Fly-Outs

Regelmässig führt die AOPA Switzerland Fly-Outs durch. Unter kundiger Führung unternehmen wir fliegerische Abenteuer und entdecken unbekannte Regionen. Der Austausch und die gemeinsame Zeit, die die Teilnehmenden miteinander verbringen können, ist jeweils der Höhepunkt unserer Reise.

2020: Ersatz-Fly Out nach Holland

Unser diesjähriges Fly Out nach St.Petersburg, Moskau und Minsk musste wegen der Covid19-Krise auf nächstes Jahr verschoben werden. Wir haben bereits darüber berichtet. Als Ersatz für diese grosse Tour haben wir uns entschieden, ein kleines Fly Out zu organisieren. Aufgrund der herrschenden Restriktionen in europäischen Ländern schlagen wir einen Ausflug in die Niederlande vor. Als Destinationen kämen infrage:

  • Ballum (eine Graspiste auf Ameland): Inselleben, Fahrradtour, Strand
  • Lelystad: Besuch Aviodrome
  • Elde: Stadtleben in Groningen mit seinen Museen

Das Fly Out beginnt am Montag, 24. August auf einem der Flugplätze in Holland, und endet am Freitag, 28. August 2020. Das genaue Programm und der Preis stehen noch aus. Mit dem untenstehenden Formular möchten wir erfahren, wer sich für dieses Ersatz-Fly Out interessiert. Aufgrund Ihrer Antwort werden wir Sie dann weiter über das Fly Out orientieren. 

Interessensbekundung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


2021: Fly-Out nach Russland

Es braucht wohl keine langen Erläuterungen, um unsere getroffene Massnahme, das Russland-Fly Out um ein Jahr zu verschieben, zu erklären. Zu viele unbekannte Faktoren im Zusammenhang mit der Covid19-Krise führen dazu, ein Fly Out in dieser Grössenordnung als kritisch einzustufen. Wir möchten aber allen Teilnehmern wiederum ein Fly Out ohne organisatorische Risiken anbieten. 

 

Deshalb haben wir beschlossen, das doch umfangreichere Russland-Fly Out auf den selben Zeitrahmen im August 2021 zu verschieben.

 

10 Tag über Tallinn, St. Petersburg und Novgorod nach Moskau

 

Zum ersten Mal wird unser Fly-Out zehn Tage dauern. Treffpunkt ist der Montag, 23. August 2021. Es soll die Teilnehmenden über Tallinn, St.Petersburg und Novgorod nach Moskau führen.

 

Der Rückweg ist geplant über Tula, Bryansk, Minsk und Brest (Belarus).

 

Für diese ausgedehntere Reise dürfen wir zehn Tage unterwegs sein. So kann die Flug- und Aufenthaltszeit voll ausgekostet werden.

 

In Zusammenarbeit mit AOPA Russland wird das Fly-Out konkretisiert.

 

Sobald die Details bekannt sind, schalten wir ein Anmeldeformular auf und informieren Sie per Newsletter. 

 

AOPA Switzerland

Geschäftsstelle: Albisriederstrasse 252a, CH-8047 Zürich

 +41 44 450 50 45, office@aopa.ch

 

UBS AG / CH-8089 Zürich
Clearing-Nummer | 278
IBAN | CH90 0027 8278 P665 1316 0
Konto-Nummer | 278-P6651316.0
BIC | UBSWCHZH80A

 

Mitglied werden
Newsletter
Shop
Kleinanzeigen
Facebook